Für ein MEHR an passgenauer Fertigung: digitale Lösungen

Als Zahntechniker arbeiten wir gerne mit unseren Händen, setzen dabei aber auch immer mehr auf digitale Unterstützung. Warum? Weil die modernenCAD/CAM-Technologien sowohl dem Labor als auch der Praxis viele neue Chancen und Möglichkeiten bieten – ob bei der digitalen Abdrucknahme und Datenverarbeitung, der Modellherstellung oder der computergestützten Konstruktion und Fertigung.

So haben wir als technisch versiertes Dentallabor die digitale Prozesskette vom Intraoralscanner zum Zahnersatz schon vor längerer Zeitgeschlossen. Mit unserem umfangreichen Wissen als „Zahn-Techniker“ und unserem tiefen Verständnis für den Aufbau natürlicher Zähne konstruieren und fertigen wir bereits viele Versorgungen digital und beraten und unterstützen dabei auch gerne unsere Partnerzahnärzte.

Unser digitales Highlight: Seit 2010 wenden wir das generative Laserschmelzverfahren in unserem LAC – Laser Add Center an – für hochpräzise und hochstabile Gerüstkonstruktionen aus klinisch bewährten CoCr- und Titanlegierungen.

Kurz: Analoges Handwerk und digitale Fertigung gehen bei uns Hand in Hand – für mehr Effizienz, Reproduzierbarkeit und Passgenauigkeit „made in Germany“!